POL-SH: Ergänzungsmeldung zu "Spürbarer Anstieg der Einbrüche im Oktober" | Pressemitteilung Landespolizeiamt 

POL-SH: Ergänzungsmeldung zu "Spürbarer Anstieg der Einbrüche im Oktober" | Pressemitteilung Landespolizeiamt


News KielKiel (ots) - Ein wichtiger Hinweis zu den verwendeten Daten: Es handelt sich um aktuelle Lagedaten aus dem Vorgangsbearbeitungssystem der Landespolizei, nicht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS). Aktuelle Lagezahlen eignen sich für operative Zwecke und gewinnen aufgrund ihrer zeitnahen Erfassung zunehmend an Bedeutung. Sie stellen die tatsächlich durch die Polizei aufgenommenen Einbrüche dar. Sie haben aber als "Eingangsstatistik" keine PKS-vergleichbare Qualität. Sie liefern andere Zahlen als die Ausgangsstatistik PKS. Die Darstellung von Lagezahlen aus dem polizeilichen Vorgangsbearbeitungssystem erfolgt nach dem Erstelldatum des Vorgangs. Im Unterschied hierzu sind die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik die erste Wahl für strategische Informationen zur bekanntgewordenen Kriminalität. Bundesweit einheitlich erfasste Zahlen dieser Ausgangsstatistik garantieren die erforderliche Qualität. Sie können aber ausschließlich zur Analyse vollständiger Berichtszeiträume (Kalenderjahr) herangezogen werden. Eine unterjährige Interpretation der PKS hat keinerlei Aussagekraft.
Rückfragen bitte an:



Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Schleswig-Holstein

Landespolizeiamt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mühlenweg 166

24116 Kiel

Telefon: +49 431 160-61428

E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de
Original-Content von: Landespolizeiamt, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Kiel
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_58623.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Kiel

Bundesland:
Schleswig-Holstein

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
5 m ü. NN

Fläche:
118,6 km²

Einwohner:
238.049

Autokennzeichen:
KI

Vorwahl:
0431

Gemeinde-
schlüssel:

01 0 02 000



Firmenverzeichnis für Kiel